Aktuelles Mitteilungen Mitteilungsdetails

Rückblick - Freisprechungsfeier am 28. Juni 2019


47 Auszubildende haben ihren Gesellenbrief erhalten

Herr Ulrich Tögel, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau
Herr Ulrich Tögel, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau
(1/20) Galerie öffnen

Am Freitag, den 28. Juni 2019 wurden 47 Auszubildende in der Stadthalle Groß-Gerau freigesprochen.

Wir haben uns gefreut, dass

Frau Susanne Haus,
Vizepräsidentin der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main,

Herr Walther Astheimer,
Erster Kreisbeigeordneter des Kreises Groß-Gerau und

Herr Erhard Walther,
Bürgermeister der Kreistadt Groß-Gerau

an diesem Abend Grußworte an die Junggesellen gerichtet haben.

 

Junggesellen und Gesellinnen in folgenden Berufen wurden freigesprochen:

 

  • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
    Innungsbester: Benjamin Caputo
  • Elektroniker
  • Friseur
  • Innungsbeste: Stella Elvira Turrini
  • Kraftfahrzeugmechatroniker
  • Innungsbester (Schwerpunkt Pkw): Maik Jüngling
  • Innungsbester (Schwerpunkt Lkw): Mirco Stranner
  • Maler- und Lackierer
  • Innungsbester: Patrick Ardito
  • Metallbauer
  • Innungsbester: Gregor Stamm
  • Tischler
  • Innungsbester: Mark Förster

 

Musikalisch wurden wir von Drei zu Null - Walking Band begleitet.

 

 






Zurück

Mitteilungen

Rückblick - Freisprechungsfeier am 28. Juni 2019

47 Auszubildende haben ihren Gesellenbrief erhalten

weiter

Ein vertrautes Gesicht für die „Wirtschaftsmacht von nebenan“

Unser Gewinner der Aktion "Nebenan ist hier"

weiter